Schuhe als Klimaindikator

Oktober 27, 2009

Vor zwei, drei Wochen langweilte ich mich in der Metro derart, dass ich sogar meine Schuhsohlen betrachtete. Dabei bemerkte ich, dass bei beiden Sohlen auf Höhe der Fußballen von links nach rechts ein Riss lief.

‚Verdammt‘, schoss mir durch den Kopf, ‚Es ist wirklich Zeit, mir neue Schuhe zu kaufen.‘ (Mein Zweites – ja, ich besitze üblicherweise nicht mehr als zwei Paar feste Straßenschuhe – war schon vor einigen Wochen dem hiesigen Staub zum Opfer gefallen.)

Einige Momente hatte ich diesen Beschluss präsent, dann gewannen wieder Deutschunterricht, Freunde, Texte für dieses Blog und all die anderen Elemente meines alltäglichen Chaoses die Oberhand. Es gab tausend wichtige Dinge und die Risse in den Schuhsohlen vergaß ich einfach. Bis ich vorletztes Wochenende aus familiären Gründen nach Deutschland flog. In dem Moment, als ich meine Füße auf deutschen Boden setzte und meine Socken schlagartig nasskalt wurden, erinnerte ich mich schmerzhaft meiner kaputten Schuhe.

Erst einmal führte das zu einem hastigen Einkauf in der nächstbesten (Klein)Stadt, und desweiteren zu einer zentralen Erkenntnis über den [den hier schon angesprochenen Klimaunterschied] zwischen Deutschland und Madrid: Dort kann man Risse in den Schuhen nicht einen Tag vergessen, es ist einfach zu nass. Im hiesigen trockenen Klima sehr wohl. Wer weiß, wie lange meine Sohlen kaputt waren, bevor ich es bemerkte.

[Mitte September gab es ein paar richtig fiese  Tage], da waren die Schuhe noch Wasserfest. Dann hatten wir bald einen Monat Ruhe. Hin und wieder tröpfelte  es zwar ein wenig vom Himmel, aber es war die Art Regen, die fast schon verdunstet ist, bevor sie am Boden ankommt. Erst letzte Woche wurde es dann wieder richtig nass.

Aber da hatte ich schon wunderbar wasserfeste deutsche Schuhe an den Füßen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: